Beschreibung

1910, in Oberursel bei Frankfurt erbaut, wurde die Villa im Laufe der Zeit für verschiedenste Zwecke genutzt und weist eine ereignisreiche Historie auf. Da das Gebäude in den letzten Jahren leer stand, musste ein Großteil der Bausubstanz abgetragen werden womit eine vollständige Rekonstruktion leider nicht mehr möglich war. Umso mehr wurde bei der darauf folgenden Sanierung jedoch darauf geachtet, die Fassade des Gebäudes möglichst originalgetreu nachzubilden. In präziser Facharbeit wurde die Fassade im englischen Stil neu errichtet, sodass die Villa nun wieder in ihrer ganzen Pracht erstrahlt.

Die Fassadenarbeiten rund um die Fachwerkkonstruktion stellten uns vor eine besondere Herausforderung – aber genau für solche Projekte sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Leistungen im Detail

600 m² WDVS mit Multipor Dämmung

1.300 m Anstrich der Fachwerkkonstruktion

Auftragsvolumen 163.000 Euro

Fertigstellung 2016

Objekttyp Hotel