Beschreibung

Im Zuge der Berliner Wohnungsbauoffensive sind hier etwa 3.836 m² bezahlbarer, barrierefreier Wohnraum entstanden. Wir haben zum einen den gesamten Innenputz und zum anderen die nach KfW-55 Ansprüchen geplante Fassade erstellt.

Ein Bauvorhaben, das somit nicht nur das Stadtbild verschönert, sondern auch einen direkten, sozialen Mehrwert schafft, indem die Wohnungen für mittlere und untere Einkommensgruppen bezahlbar sind.

Leistungen im Detail

7.300 m² Innenputz als Gipsputz

3.150 m² WDVS mit EPS (Expandiertes Polystyrol)

Mineralischer Oberputz und Anstrich

Auftragsvolumen 390.000 Euro

Fertigstellung 2017

Objekttyp Mietshaus